Wahrhaft lauschige Plätzchen sind die Gärten des Elsass: romantisch, klassisch, zeitgenössisch, geordnet, poetisch, mittelalterlich, verspielt, ländlich. Entdecken Sie den Elsässischen Parks und Garten.
Die folgenden Ergebnisse sind in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt.

Erweiterte Suche

18 results
Add to my cartAdd to a circuit
Dehlingen

Bei der Besichtigung des Ortes, des Gartens und der Ausstellung wird das gallo-romanischen Land

Add to my cartAdd to a circuit
Strasbourg

Mehr als 6000 verschiedene Pflanzen, insbesondere seltene Baumspezies werden in den 3,5 ha Gärten

Add to my cartAdd to a circuit
Strasbourg

Seinen Namen verdankt dieser Park dem Marchéal de Contades. Er war 1764 Kommandant im Elsass.

Add to my cartAdd to a circuit
Ottrott

Der Park umfasst eine alte Lehnsherrschaft, die sogenannte „Windeck“.

Add to my cartAdd to a circuit
Strasbourg

Ein breiter Streifen beidseits des Rheins, dessen Ufer durch eine erstaunliche Brücke miteinander

Add to my cartAdd to a circuit
Saverne

Le Jardin Botanique de Saverne, créé par le pharmacien-botaniste Émile Walter, se situe à mi-chem

Add to my cartAdd to a circuit
Eschau

Die ehemalige Klosterkirche ist ein Musterbeispiel für die romanische Kunst im Elsaß und das otto

Add to my cartAdd to a circuit
Plobsheim

Der Garten wurde liebevoll und mit viel Geduld in einem ehemaligen Obstgarten anlelegt.

Maxi (pers)
50
Add to my cartAdd to a circuit
Orschwiller

Wie im Mittelalter üblich liegt der von Barrieren und Hecken geschützte Garten außerhalb der Fest

Seiten