0

Abri-Mémoire - Gedenkstätte

Fermeture hebdomadaire
Lundi

Ein bedeutender Zeitzeuge der Dorfgeschichte: Der im ältesten Haus von Uffholtz aus dem Jahre 1581 eingerichtete Verwundetenunterstand. Während des Ersten Weltkriegs hatte die deutsche Besatzung das Haus in einen Unterstand für verwundete Soldaten umgebaut. Sehenswert: Ausstellungen rund um Geschichte, Erinnerungen und Frieden, eine einmalige Sammlung aus den Jahren 1914-1918 (Stiche, Karikaturen, Postkarten, Photographien…)

Führung durch eine historische oder künstlerische Ausstellung zu 1914-1918 im Dokumentationszentrum des Hartmannswillerkopf im Elsass und in den Vogesen.

Kontakt Deliveries Prices Localisation Related services

1
rue du Ballon
68700
Uffholtz
Abri-Mémoire
Monsieur
VIGNOS
Nicolas
03 89 83 06 91
Maxi (pers)
25 pers.
Mini: 
0h45
Maxi: 
1h30

Public indicative prices from

Langues parlées
Français
Allemand
Visites possible pour
Individuels
Groupes sur RDV uniquement
Services groupes
Accueil groupe
Accueil de scolaires
Visites guidées
Projection de film
Restauration sur place sur demande
Parking autocar
Privatisation du lieu sur demande
GPS coordinates
7,17998007668393
47,8184202847181

Kontaktieren Sie den Anbieter