Die Die Romanische Straße durchzieht die Region von Nord nach Süd, führt über Berge, durch Ebenen und Weinlandschaften. Sie ist eine Einladung zu einem mit prachtvollen Baudenkmälern romanischer Kunst gesäumten Parcours. Zwar besteht das romanische Erbgut, von Wissembourg nach Feldbach, aus 120 Stätten, so wurden jedoch nur 19 als Hauptetappen dieser Route ausgewählt. Dieses Kulturerbe ist überall im Elsass zu sehen wie die berühmte Abtei St. Léger in Murbach und die Kirchen Saints-Pierre-et-Paul (11. – 13. Jh.) und St. Ulrich in Wissembourg! Es handelt sich um Kirchen und Abteien, deren architektonische Schönheit nur dem historischen Erbe gleichkommt, das von ihr getragen und übermittelt wird.

Im Einklang mit diesen faszinierenden Zeugen der romanischen Epoche ist die Entdeckungsreise dieser Route seit 1993 auch musikalisch möglich. Denn jedes Jahr findet das Festival Voix et route Romanestatt, ein vom Verein „Voix et Route Romane-Histoire, Musique et Patrimoine“ organisiertes Festival für mittelalterliche Musik, dessen exquisite Noten in der ganzen Region erschallen.

 

NORDELSASS

Altenstadt - Kirche Saint-Ulrich
Wissembourg - Kirche Saints-Pierre-et-Paul
Surbourg - Ehemalige Stiftskirche Saint-Arbogast
Neuwiller-lès-Saverne - Ehemalige Stiftskirche Saint-Adelphe
Saint-Jean-Saverne - Ehemalige Abteikirche Saint-Jean-Baptiste
Marmoutier - Kirche Saint-Martin
Obersteigen - Kapelle l’Assomption de la Vierge
Strasbourg - Evangelische Kirche Saint-Pierre-le-Jeune
Eschau - Kirche Saint-Trophime

ZENTRALELSASS

Rosheim - Kirche Saints-Pierre-et-Paul
Andlau - Abteikirche Saints-Pierre-et-Paul
Epfig - Kapelle Sainte-Marguerite
Sélestat - Kirche Sainte-Foy
Kaysersberg - Kirche Sainte-Croix
Sigolsheim - Kirche Saints-Pierre-et-Paul

SÜDELSASS

Gueberschwihr - Kirche Saint-Pantaléon
Lautenbach - Kirche Saint-Michel und Saint-Gangolphe
Murbach - Ehemalige Abteikirche Saint-Léger
Guebwiller - Kirche Saint-Léger
Ottmarsheim - Kirche Saints-Pierre-et-Paul
Feldbach - Kirche Saint-Jacques

Auch zu lesen
AnhangGröße
PDF icon Die Romanische Strasse (Ed. 2015)1.94 MB

Infos complémentaires

Festival Voix et route Romane
37 avenue de la gare - 67560 ROSHEIM
Tél.: +33 (0)3 90 41 02 02 - Fax.: +33 (0)3 90 41 09 30

accueil@voix-romane.com

www.voix-romane.com - www.route-romane-alsace.fr